Fluggebiet Seiser Alm -Spitzbühl

Diesen Startplatz benützen wir vor allem in der Nebensaison, wenn in Gröden die Lifte nicht in Betrieb sind und es in der Höhe noch Schnee gibt. Wir erreichen diese Alm mit dem Auto mit einer Genehmigung, da sie sich im Naturpark befindet.

Wir starten vor der Spitzbühl-Hütte auf 2000m. Dieser Startplatz gibt uns die Möglichkeit zu „toppen“, das bedeutet, daß wir an der gleichen Stelle starten und landen können. Wenn die aufsteigenden Winde nicht ausreichen, fliegen wir ins Tal nach Kastelruth.

Startplatz auf 2.000m

Start bei der Spitzbühlhütte, Richtung Seis-Kastelruth

Angebotene Flüge

Lebe die Passion

Meeting Point

An der Bergstation des Spitzbühl-Sessellifts. Wenn der Lift geschlossen ist, fahren wir gemeinsam mit dem Auto zum Startplatz.

  • Meistens geht es nach oben, ansonsten landen wir auf dem Landeplatz in Kastelruth.

  • ideal im Frühling, im Sommer und Herbst fliegen wir in den anderen Fluggebieten.

Teile die Begeisterung

Erschwinglich für alle

Als Passagier brauchst du keine Vorkenntnisse oder Flugerfahrung mitbringen, egal ob jung oder alt. Auch die Jüngsten können bei uns mitfliegen!

  • Alter: ab 4 Jahren

  • Passagiergewicht: 20 – 100 kg

Spüre die Aufregung

Flugabenteuer für Jedermann